Dragon Professional Group

Die Produktivitätslösung für Unternehmen

Wenn Sie in einem Unternehmen arbeiten und Ihre Dokumentationsprozesse produktiver gestalten möchten, ist Dragon Professional Group das ideale Tool für Sie und Ihre Mitarbeiter.

Dragon Professional Group bietet einzigartige Leistungsmerkmale für Unternehmen, wie etwa eine einfache unternehmensweite Bereitstellung und eine spürbare Produktivitätssteigerung bei Dokumentationsprozessen.

Dragon Professional Group ist eine schnelle und genaue Diktierlösung mit flexiblen Anpassungsfunktionen, die Mitarbeitern einen deutlich produktiveren Umgang mit Dokumenten ermöglicht – egal wo sie gerade
im Einsatz sind. Diese leistungsstarke Produktivitätslösung, die sich auch in virtuellen Citrix-Umgebungen einsetzen lässt, ist die richtige Wahl für alle Unternehmen, die intelligenter und effizienter arbeiten wollen.

Dragon Professional Group ist speziell auf die Anforderungen von Unternehmen zugeschnitten. Es ist ideal für:
Manager, die die Mitarbeiterproduktivität in einer bestimmten Abteilung oder im gesamten Unternehmen
steigern und Geschäftsergebnisse verbessern möchten.
IT-Administratoren, denen es auf eine effiziente Bereitstellung, Unterstützung und Anpassung ankommt.
Mitarbeiter, die rundum produktiver arbeiten möchten – im Büro oder unterwegs – und sich nicht um Installation, Konfiguration und Anpassung eines Programms kümmern wollen.

Einfache und schnelle Bereitstellung, Anpassung und Verwaltung

Kombiniert mit dem Nuance Management Center (optional erhältlich) ermöglicht Dragon Professional Group eine zentrale Verwaltung mehrerer Dragon-Nutzer. Das spart Kosten und entlastet den Support.

IT-Administratoren bietet die Lösung folgende Vorteile:
- Anpassbare Installation und Bereitstellung auf mehreren Computern
- Zentrale Verwaltung und Wartung (Ändern, Reparieren, Aktualisieren, Entfernen) von Dragon sowie allen zugehörigen Benutzerprofilen und -konfigurationen

Sie können Dragon mit dem integrierten Windows Installer (MSI) auf mehreren Computern bereitstellen und anpassen. Alle benutzerdefinierten Sprachbefehle und Vokabulare von Dragon Professional lassen sich
für eine gemeinsame Nutzung verteilen und im Handumdrehen zentral aktualisieren.
Dank der zentralisierten Verwaltung wissen Sie genau, welche Mitarbeiter Benutzerprofile angelegt haben und wo diese gespeichert sind, was die Lizenzverwaltung enorm vereinfacht. Sie haben vollständige Kontrolle
über alle Benutzerkonfigurationen und können Wartungsvorgänge, wie etwa die Akustik- und Sprachmodell-Optimierung, effizienter planen und durchführen.

 

Unterstützung von Anwendungen in virtualisierten Citrix®-Umgebungen

Dragon Professional Group kann auf Citrix XenApp- oder Citrix XenDesktop-Servern installiert werden. Damit können Benutzer auch auf Rechnern diktieren, auf denen Dragon nicht installiert ist. In dieser Konfiguration wird die Dragon-Anwendung auf dem Citrix-Server installiert, auf dem sich auch die Zielanwendung befindet, in die diktiert wird, zum
Beispiel Microsoft Word oder ein Schriftgutverwaltungssystem. Durch die Installation von Dragon auf einem Citrix-Server werden alle DragonVerarbeitungsvorgänge auf dem Citrix-Server ausgeführt. Überdies profitieren Nutzer mit der Bereitstellung von Dragon auf einem Citrix XenApp- oder Citrix XenDesktop-Server von vollständiger Textkontrolle
in den unterstützten, auf dem jeweiligen Citrix-Server ausgeführten Anwendungen.

Produktivitätssteigerung durch benutzerdefinierte BefehleUmgebungen

Mit Dragon Professional Group können Unternehmen mühelos benutzerdefinierte Befehle erstellen, um damit Routineaufgaben und manuelle Vorgänge zu automatisieren. Die Befehle lassen sich nahtlos in bestehende Arbeitsabläufe integrieren und an Benutzergruppen verteilen, damit auch andere davon profitieren können. Benutzer müssen Befehle somit nicht mehr selbst erstellen und profitieren von einem sofortigen
Produktivitätsgewinn.
Dragon Professional Group bietet zahlreiche Optionen zur Erstellung benutzerdefinierter, auf Ihre Arbeitsabläufe abgestimmte Befehle:
- Benutzerdefinierte Befehle mit Variablen: Dragon Professional Group bietet jetzt benutzerdefinierte Befehle, die mit flexiblen Variablen enden können. Der Befehl kann mit einem beliebigen Wort oder Ausdruck aus
dem Dragon-Vokabular enden anstatt mit einem Wort bzw. Ausdruck aus einer vordefinierten Liste aus Befehlsvariablen. Damit können Benutzer zum Beispiel Befehle anlegen, die nach bestimmten Wörtern
im unternehmensinternen Intranet suchen (ähnlich dem vordefinierten Suchbefehl „Durchsuche Wikipedia nach ...“).
- Dragon-Vorlagen: Das Ausfüllen von Feldern in Formularen und Dateien kann viel Zeit und Nerven kosten. Mit Dragon Professional Group – undIhrer Stimme – ist das im Nu erledigt. Sie fügen Ihren Textvorlagen
einfach Felder mit Variablen hinzu. Auf diese Weise können Sie mit Dragon Professional Group häufig verwendete Formulare im Handumdrehen ausfüllen. Um zwischen den Eingabefeldern zu
navigieren, sagen Sie einfach „Nächstes Feld“.
- Makroaufnahme: Mit der Makroaufnahme von Dragon zeichnen Sie Ihre Tasten- und Mausaktionen auf und fassen sie in einem einzigen Sprachbefehl zusammen. Diese Funktion ist ideal für häufig wiederkehrende Vorgänge, die sonst etliche Befehle und Mausklicks erfordern würden.
- Schritt-für-Schritt-Modus: Mit der Schritt-für-Schritt-Option im Befehlserstellungs-Assistenten von Dragon können Sie eine Folge von Aktionen (z. B. Starten von Anwendungen oder Aufrufen bestimmter Anwendungsfunktionen) automatisieren. Damit können Benutzer auch ohne Programmierkenntnisse eigene Sprachbefehle erstellen.
- Skripterstellung: Nutzer mit Programmierkenntnissen können dank der VBA-Skripterstellung von Dragon benutzerdefinierte Funktionen auf ihrem Computer sprachgesteuert ausführen und profitieren von einer verbesserten Integration von Dragon mit ihren Anwendungen und Arbeitsprozessen.

Verbesserte Diktiergenauigkeit mit benutzerdefiniertem Vokabular

Je nach Branche, Aktivität, Abteilung oder Funktion verwenden Mitarbeiter bei ihrer Arbeit ganz unterschiedliches Vokabular. So gebraucht ein Versicherungsagent ganz andere Begriffe und Abkürzungen als ein
Pharmareferent. Und der Marketingmanager drückt sich bei seiner Arbeit natürlich ganz anders aus als ein Maschinenbauingenieur. In Dragon Professional Group können Sie dem Vokabular benutzerdefinierte
Wörter samt ihrer Formatierung hinzufügen. Beim Diktieren schreibt Dragon diese Wörter nicht nur sofort richtig, sondern wendet auch gleich die gewünschte Formatierung an. Dank der Möglichkeit, Vokabular in
gängigen Dateiformaten, etwa XML, zu importieren bzw. zu exportieren, können Sie Ihr jeweils angepasstes Vokabular leicht im ganzen Unternehmen oder an bestimmte Abteilungen oder Arbeitsgruppen verteilen. Es können so viele Vokabulare wie nötig erstellt und mit Hilfe des Administrators an die jeweiligen Anforderungen der Mitarbeiter angepasst werden.

Einfache Stapelverarbeitung und Nachbearbeitung von Transkriptionen

Dragon Professional Group ermöglicht die automatische Transkription von Diktaten in einen vordefinierten Ordner mit einem bestimmten Profil und das Speichern der Audiodatei zusammen mit der Transkription mithilfe
der automatischen Umsetzungsfunktion AFTA. Das spart eine Menge Zeit und vereinfacht die Nachbearbeitung oder Prüfung durch den Benutzer oder durch Dritte erheblich. In Microsoft Word können Sie überdies „Sprachnotizen“ hinzufügen, gesprochene Anweisungen für Korrekturleser oder Prüfer, die in der Audiodatei enthalten sind, aber nicht transkribiert werden.

Dragon Professional Group ermöglicht die genaue Transkription von Audiodateien oder Podcast-Aufzeichnungen eines anderen einzelnen Sprechers, ohne dass der Sprecher zum Sprachtraining einen bestimmten Nuance-Text vorlesen muss. Zur Transkription einer Audiodatei prüft Dragon, ob Ihr Profil eine Transkriptionsquelle benötigt, und führt Sie dann durch ein kurzes Sprachtraining. Handelt es sich bei der Aufzeichnung um die Stimme eines anderen Sprechers, müssen Sie ein neues Profil erstellen. Für das Sprachtraining reicht ein Audioclip dieses Sprechers
von nur 90 Sekunden aus. Der Sprecher muss also nicht vor Ort sein und etwas vorlesen. Zusätzlich zu .wav, .wma, .mp3, .dss und .ds2 wird jetzt auch das Format .m4a unterstützt.

Kontinuierliche Aktualisierungen; reibungsloser auf Benutzeranforderungen abgestimmter Betrieb

Mit dem optional erhältlichen Maintenance und Support Programm ist Ihre Investition auch auf Dauer rentabel, denn dadurch werden Ihre lizenzierten Produkte zwölf Monate lang kontinuierlich aktualisiert. Beim Kauf einer Nuance-Software wird Ihnen dieser Service optional für 12 Monate berechnet. Vor Ablauf des Wartungszeitraums können Sie
den Wartungsservice um weitere zwölf Monate verlängern. Mit dem Maintenance und Support Programm ist Ihre Nuance-Software in jeder Hinsicht immer auf dem neuesten Stand.

Systemanforderungen für Professional Group
  • RAM: Mindestens 2 GB RAM für 32-Bit-Versionen von Windows 7, 8.1und 10; 4 GB für 64-Bit-Versionen von Windows 7, 8.1 und 10 sowie für Windows Server 2008 R2 und 2012
  • Prozessor: Intel® Dual Core oder äquivalenter AMD-Prozessor.Schnellere Prozessoren erzielen bessere Leistungen.
  • Freier Festplattenspeicher: 8 GB
  • Unterstützte Betriebssysteme: Windows 7, 8.1, 10 (32-Bit und 64-Bit),Windows Server 2008 R2 und 2012
  • Internet Explorer 9 oder höher oder die aktuelle Version von Chrome oder Firefox für die Onlinehilfe
  • Soundkarte für 16-Bit-Aufzeichnung
  • Eingebautes Mikrofon oder Nuance-zertifiziertes Mikrofon. Bestimmteältere Modelle werden nicht mehr unterstützt. Weitere Informationen unter support.nuance.com/compatibility.
  • Internetverbindung für den Produktdownload, die automatische Produktaktivierung (kurzer, anonymer Vorgang) und den Zugriff aufdie Onlinehilfe

Hinweis: Das Diktieren in Informationssysteme im Gesundheitswesen (elektronische Patientenakte - ePA) wird nicht unterstützt. Verwenden Sie dazu Dragon Medical Practice Edition.