Dragon Legal Group

Spracherkennung für Unternehmen in der Rechtsbranche

Sie arbeiten in einer Kanzlei oder Rechtsabteilung?
Mit Dragon Legal Group können Sieund Ihre Mitarbeiter den Dokumentationsprozess wesentlich produktiver gestalten.

Dragon Legal Group ist eine Spracherkennungssoftware mit einem spezifischen Sprachmodell für den Rechtsbereich, die eigens für Juristen entwickelt wurde. Diese schnelle und genaue Diktierlösung mit flexiblen Anpassungsfunktionen ermöglicht Mitarbeitern einen deutlich produktiveren Umgang mit Dokumenten – egal wo sie gerade im Einsatz sind. Kanzleien und Juristen können damit Transkriptionskosten senken und sind weniger von Schreibkräften abhängig. Sie haben mehr Zeit für ihre Kunden und können mehr Stunden fakturieren. Diese leistungsstarke Produktivitätslösung, die sich auch in virtuellen Citrix-Umgebungen einsetzen lässt, ist die richtige Wahl für alle Juristen und juristische Mitarbeiter, die intelligenter, effizienter und rentabler arbeiten wollen.

Spezielles Sprachmodul für Juristen

Dragon Legal Group wurde anhand von Millionen Wörtern aus juristischen Dokumenten trainiert und sorgt beim Diktieren juristischer Fachbegriffe von Anfang an für erstklassige Erkennungsgenauigkeit. Durch Erstellen, Importieren und Verteilen eigener Listen mit mandanten- oder fachgebiets-spezifischen Ausdrücken können Sie die Erkennungsgenauigkeit von Dragon noch weiter steigern. Dragon bietet überdies nützliche Funktionen zur automatischen Formatierung von Quellenangaben und für die Korrektur durch Dritte, die die Dokumentenbearbeitung beschleunigen und somit mehr Freiraum für Ihr Tagesgeschäft schaffen.

Unterstützung von Anwendungen in virtualisierten Citrix®-Umgebungen

Dragon Legal Group kann auf Citrix XenApp®- oder Citrix XenDesktop®-Servern installiert werden. Damit können Benutzer auch auf Rechnern diktieren, auf denen Dragon nicht installiert ist. In dieser Konfiguration wird die Dragon-Anwendung auf dem Citrix-Server installiert, auf dem sich auch die Zielanwendung befindet, in die diktiert wird, zum Beispiel Microsoft® Word oder ein Schriftgutverwaltungssystem. Durch die Installation von Dragon auf einem Citrix-Server werden alle DragonVerarbeitungsvorgänge auf dem Citrix-Server ausgeführt. Überdies profitieren Nutzer mit der Bereitstellung von Dragon auf einem Citrix XenApp- oder Citrix XenDesktop-Server von vollständiger Textkontrolle
in den unterstützten, auf dem jeweiligen Citrix-Server ausgeführten Anwendungen.

Produktivitätssteigerung durch benutzerdefinierte Befehle

Mit Dragon Legal Group können Unternehmen mühelos benutzerdefinierte Befehle erstellen, um damit Routineaufgaben und manuelle Vorgänge zu automatisieren. Die Befehle lassen sich nahtlos in bestehende Arbeitsabläufe integrieren und an Benutzergruppen verteilen, damit auch andere davon profitieren können. Benutzer müssen Befehle somit nicht mehr selbst erstellen und profitieren von einem sofortigen Produktivitätsgewinn.

Einfache Stapelverarbeitung und Nachbearbeitung von Transkriptionen

Dragon Legal Group ermöglicht die automatische Transkription von Diktaten in einen vordefinierten Ordner mit einem bestimmten Profil und das Speichern der Audiodatei zusammen mit der Transkription mithilfe der automatischen Umsetzungsfunktion AFTA. Das spart eine Menge Zeit und vereinfacht die Nachbearbeitung oder Prüfung durch den Benutzer oder durch Dritte erheblich. In Microsoft Word können Sie überdies „Sprachnotizen“ hinzufügen, gesprochene Anweisungen für Korrekturleser oder Prüfer, die in der Audiodatei enthalten sind, aber nicht transkribiert werden.

Attraktives Firmenlizenzprogramm

Über das Volumen-Lizenz-Programm von Nuance (VLP) können Sie auf bequeme und kosteneffiziente Weise gleich mehrere Computer in Ihrem Unternehmen mit Spracherkennung ausstatten. Das Lizenzprogramm ist nur für Dragon-Group-Editionen verfügbar.

Kontinuierliche Aktualisierungen; reibungsloser auf Benutzeranforderungen abgestimmter Betrieb

Mit dem optional erhältlichen Maintenance und Support Programm ist Ihre Investition auch auf Dauer rentabel, denn dadurch werden Ihre lizenzierten Produkte zwölf Monate lang kontinuierlich aktualisiert. Beim Kauf einer Nuance-Software wird Ihnen dieser Service optional für 12 Monate berechnet. Vor Ablauf des Wartungszeitraums können
Sie den Wartungsservice um weitere zwölf Monate verlängern. Mit dem Maintenance und Support Programm ist Ihre Nuance-Software in jeder Hinsicht immer auf dem neuesten Stand.

Systemanforderungen für Legal Group
  • RAM: Mindestens 2 GB RAM für 32-Bit-Versionen von Windows 7, 8.1und 10; 4 GB für 64-Bit-Versionen von Windows 7, 8.1 und 10 sowie für Windows Server 2008 R2 und 2012
  • Prozessor: Intel® Dual Core oder äquivalenter AMD-Prozessor.Schnellere Prozessoren erzielen bessere Leistungen.
  • Freier Festplattenspeicher: 8 GB
  • Unterstützte Betriebssysteme: Windows 7, 8.1, 10 (32-Bit und 64-Bit),Windows Server 2008 R2 und 2012
  • Internet Explorer 9 oder höher oder die aktuelle Version von Chrome oder Firefox für die Onlinehilfe
  • Soundkarte für 16-Bit-Aufzeichnung
  • Eingebautes Mikrofon oder Nuance-zertifiziertes Mikrofon. Bestimmteältere Modelle werden nicht mehr unterstützt. Weitere Informationen unter support.nuance.com/compatibility.
  • Internetverbindung für den Produktdownload, die automatische Produktaktivierung (kurzer, anonymer Vorgang) und den Zugriff aufdie Onlinehilfe

Hinweis: Das Diktieren in Informationssysteme im Gesundheitswesen (elektronische Patientenakte - ePA) wird nicht unterstützt. Verwenden Sie dazu Dragon Medical Practice Edition.